Aktuelle Themen
HP Netbook 12 volt netzteil kabel aufgeschnitten (Oktober 01, 2014, 05:44:28 pm)

s0 auslesen bei einem 2Wege Zähler (August 04, 2014, 11:57:01 pm)

Zeitschaltuhr mit sehr großer Dauer (Mai 27, 2014, 01:54:54 pm)

Tek 575 122c (Belegung des Umschalters am Testpanel) (März 15, 2014, 05:47:27 pm)

Übertragung von 140 Watt zur Ladung einer Batterie (Februar 19, 2014, 01:41:36 pm)

Funkenstrecke, Überschlag (Januar 16, 2014, 11:55:01 am)

Heizfolie mit 12 Volt betreiben (Dezember 10, 2013, 07:14:36 pm)

Top Poster
1. minhthudientu (74)
2. Lê Thanh Phương (61)
3. lehoangtv (47)
4. minhtan009 (46)
5. huynh25 (22)

Wie finden Matlab Werte innerhalb einer Matrix in?

Autor Thema: Wie finden Matlab Werte innerhalb einer Matrix in?  (Gelesen 4919 mal)

Ramone

  • Gast
Wie finden Matlab Werte innerhalb einer Matrix in?
« am: Juli 09, 2010, 12:55:51 pm »
Ich habe eine Frage:

Ich möchte prüfen, ob einige Werte .... sind innerhalb einer Matrix in MATLABWie kann ich dies tun, ohne zu schreiben Schleifen ...Gibt Stand A-Befehl finden (Ich wünschte ich könnte der rechten Seite (diese Zahl ist, in dieser Matrix) )....Vielen Dank im Voraus!


Elektronik-Forum

Wie finden Matlab Werte innerhalb einer Matrix in?
« am: Juli 09, 2010, 12:55:51 pm »

Sumpf

  • Gast
Wie finden Matlab Werte innerhalb einer Matrix in?
« Antwort #1 am: Juli 09, 2010, 12:55:53 pm »
Ich denke, dies ist der einfachste Weg:

betrachten, ist eine der erwähnten Matrix & Sie wissen wollen, wenn α nicht in der Matrix oder.Es genügt, dass Sie) definieren eine neue Matrix, wie B = α × Ones (N, N;
wobei n die Dimension einer Matrix, und dann vergleichen und sparen Ergebnisse in einer dritten Matrix, wie C.wenn einer der Elements von C 1 sein, können Sie feststellen, dass die A enthalten ist α.

Glück.


me2please

  • Gast
Wie finden Matlab Werte innerhalb einer Matrix in?
« Antwort #2 am: Juli 09, 2010, 12:55:54 pm »

Code:

>> Hilfe bei der SucheFinden Finden Indizes von Null verschiedene Elemente.

I = find (X) liefert die Indizes des Vektors X, die

Nicht-Null.
Zum Beispiel, I = FIND (A> 100), gibt die Indizes

von A, wenn A größer als 100 ist.
Siehe RelOp.[I, kehrt J] = find (X) die Zeile und Spalte Indizes

die Nichtnulleinträge in der Matrix X. Dies wird häufig verwendet,

mit schwach besetzte Matrizen.[I, J, V] = find (X) liefert ebenfalls ein Vektor mit den

Nichtnulleinträge in X. Beachten Sie, dass Sie (X) und find (X ~ = 0)

wird die gleiche I und J zu produzieren, sondern produzieren diese

ein V mit allen 1-.

Ahorn

  • Gast
Wie finden Matlab Werte innerhalb einer Matrix in?
« Antwort #3 am: Juli 09, 2010, 12:55:55 pm »
Verwendung finden, oder wenn Befehl, viel Glück


Elektronik-Forum

« am: »